Karl Heinz Fröhlingsdorf

Karl ein Fröhlingsdorf ist 1929 in Bergisch Gladbach geboren. Nach seiner Pensionierung als Leitender Verwaltungsdirektor hat er angefangen, heitere Geschichten aus dem Alltag, Erlebtes und Erdachtes in der Mundart seiner Heimatstadt zu erzählen.

Wie et Levve esu spillt ist das erste Buch, welches im Verlag Bücken und Sulzer erschienen ist.