F.P. Gunnar Kohleick

F.P. Gunnar Kohleick, Jahrgang 1949, wurde in Wuppertal geboren. Nach einer Lehre als Fernmeldehandwerker und der Bundeswehr begann er, Gebrauchsgrafik zu studieren. Als aber von Werbeagenturen das erste Angebot kam, war er schnell von der Marketingmühle vereinnahmt. Er war Art-Direktor in Namhaften Agenturen und warb für Produkte und Dienstleistungen und die Industrie.

1986 machte er sich selbständig und gründete 1988 mit seinem ehemaligen Chel, Hans-Werner Klein, die Werbeagentur Klein und Kohleick in Opladen. Das Geschäft entwickelte sich sehr erfolgreich. Bis 2000 war er Creativchef in eigener Agentur mit zu 20 Mitarbeitern.

Nach dem Ausstieg besann er sich wieder auf die Malerei, Illustration, die Fotografie, das Motorradfahren, das Kochen und die Heimat. Das Kochbuch "Lecker Bergesch Koken" vereint mehrere seiner Vorlieben und Eigenschaften.