Andrea Wilde

Andrea Wilde, Jahrgang 1971, lebt in Köln. Sie arbeitet als Sonderschullehrerin und ist freiberuflich als Autorin tätig. Seit vielen Jahren ist sie begeisterte Wanderin. Besonders Fernwanderungen, die sie allein oder mit Freunden mehrmals im Jahr mit Rucksack, Wanderschuhen und Karte bewandert, haben es ihr angetan.
Andrea Wilde ist verheiratet und hat zwei Kinder. Den Bergischen Weg hat sie sowohl "von Unterkunft zu Unterkunft", als auch in Tagesetappen erwandert.
Das vorliegende Buch "Der Bergische Weg" ist ihr erster Wanderführer.