Streifzüge durch das Bensberger Erzrevier

Streifzüge durch das Bensberger Erzrevier
Lebendige Spuren - vier Jahrzehnte nach
Ende des Bergbaus.
6 Rundwanderungen und 2 Radtouren
rund um Bergisch Gladbach und Overath

Guido Wagner/ Herbert Stahl

Das Kartenmaterial wurde von freiluftkonzepte,
Marc Rathgeber, Akazienweg 9, 51789 Lindlar,
www.freiluftkonzepte.de bereitgestellt.  

Mit 6 Rundwanderungen & 2 Radtouren rund um Bergisch Gladbach & Overath

ISBN 9783947438136

Erscheinungsdatum 10.08.2019                       

Auflage 1. Auflage, Erstauflage, 13,50 Euro        

100 Seiten mit über 170 farbigen Abbildungen 

Zur Bestellung bei Buchhandlung Bücken




Auch wenn das letzte Bergwerk im Bensberger Erzrevier vor mehr als 40 Jahren geschlossen wurde (27. Oktober 1978) – Spuren gibt es noch eine Menge in der Region rund um Bergisch Gladbach, Overath und Rösrath zu entdecken. Auf sechs Wandertouren und zwei Radtouren führt dieses Büchlein zu alten Fördertürmen, noch sichtbaren Halden, Stollen und heute anderweitig genutzten ehemaligen Bergwerksgebäuden. Abstecher führen zudem ins Bergische Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe, in dem Besucher Bergbaugeschichte bis heute hautnah erleben können.

Aufbau & Extras:

Zu Beginn jedes Kapitels bietet es einen Überblick zur jeweiligen Tour: Informationen zu Länge, Dauer, Anfahrt, Wegbeschaffenheit, Einkehrmöglichkeiten und Extra-Tipps entlang der Route. Dann weist der Haupttext den Weg und macht auf Interessantes und Wissenswertes am Wegesrand aufmerksam: Die eigentliche Wegbeschreibung ist in normaler Schrift gedruckt, Erläuterungen zu Sehenswürdigkeiten und Hintergrundinformationen sind kursiv abgesetzt. Zum Schluss eines jeden Kapitels folgen die Karte zur Tour sowie ein Höhenprofil der jeweiligen Strecke. Für Wanderer, die ein Navigationsgerät nutzen, gibt es GPS-Datensätze zu allen Touren zum Herunterladen im Internet.

Autoren:

Herbert Stahl, Jahrgang 1936, wurde als Sohn einer Bergmannsfamilie auf dem Gelände der Grube Weiß geboren. Der pensionierte Diplom-Verwaltungswirt befasst sich seit vielen Jahren mit der Volkskunde des Bergischen Landes sowie der Bergbau- und Regionalgeschichte. Er ist Verfasser und Herausgeber mehrerer Fachbücher, unter anderem der Reihe „Das Erbe des Erzes“.

Guido Wagner, Jahrgang 1972, hat Geschichte studiert, arbeitet heute als Journalist und ist Redaktionsleiter der Lokalredaktion von Bergischer Landeszeitung und Kölner Stadt-Anzeiger in Bergisch Gladbach. Als leidenschaftlicher Wanderer ist er seit vielen Jahren zu Fuß und mit dem Rad im Bergischen Land unterwegs und hat mehrere Wander- und Freizeitführer veröffentlicht.

 
Karte
Anrufen